Das Segeljahr 2020

Es geht endlich los !

 

Ab Montag, den 11. Mai, ist unser Gelände wieder geöffnet für die neue Segelsaison.

 

Natürlich müssen weiterhin die z.Z. gültigen Regeln zur Pandemie eingehalten werden.

 

Für unseren Club und das Clubgelände bitten wir im Speziellen darum, dass

  • jeweils vor und nach Benutzung der Toilette die Hände desinfiziert werden. Wir werden dazu im Clubhaus Hand-Desinfektionsmittel zur Verfügung stellen.
  • der Steg nur einzeln benutzt wird. Die Mindestabstände sind sonst nicht einzuhalten.

 

Und wir müssen wir leider geplante Club-Veranstaltungen wie das Ansegeln ausfallen lassen. Die Zeit wird zeigen, wann wir wieder im Rahmen einer Veranstaltung zusammensitzen können.

 

Die Platzdienste haben schon erfolgreich begonnen und werden natürlich laut Liste weiter gehandhabt.

Für die anfallenden Arbeiten bitte Joachim Koch kontaktieren.

 

Über etwaige Änderungen werden wir zeitnah informieren.

 

Eine schöne Segelsaison wünscht euch die Vorstandschaft !

Aktualisierung am 27.04.2020 nach erneuter telefonischer Abstimmung des Vorstands am 26.04.2020:

 

Das geplanten Ansegeln am 03. Mai ist abgesagt. Ebenso das Seglerhock, welches im Anschluß geplant war.

Das Vereinsgelände bleibt gesperrt, die Nutzung von Wiese, Slipanlage und Bootssteg ist nicht gestattet.

 

Der Vorstand beobachtet die weiteren Entwicklungen sehr genau und wird etwaige Änderungen oder Lockerungen dann zeitnah mitteilen. Leider müssen wir uns nach der jeweils gültigen Rechtslage verhalten - es bleibt also keine andere Wahl, als weiterhin geduldig abzuwarten.

 

Bleibt gesund !

Euer Vorstand.

Update nach erneutem Vorstands-Telefonat vom 05.April 2020 und nach erneuter Abstimmung am 19.April 2020:

 

Die Maßnahmen bleiben bis auf Weiteres wie beschlossen, der Platz bleibt gesperrt.

 

Aktuell gehen wir auch davon aus, dass der Termin zum Ansegeln Anfang Mai nicht gehalten werden kann. Dazu werden wir nach der nächsten Abstimmung am Sonntag, den 26.April 2020, die Entscheidung per Email und an dieser Stelle bekannt machen.

 

Bleibt gesund !

Euer Vorstand.

 

 

Mitteilung des Vorstands vom 22.03.2020:

Liebe Seglerinnen, liebe Segler,

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.

 

Heute hielten wir unsere Vorstandssitzung in einer Telefonkonferenz ab. Die Entscheidungen, die wir getroffen haben, entsprechen den momentan gültigen Vorschriften zur Eindämmung des Coronavirus. 

Wichtig:

Das komplette Vereinsgelände am Kriegersee wird bis auf Weiteres gesperrt.

Der 1. Arbeitseinsatz wird von Seiten des Vereins ausgesetzt

(ohne Nachteile für die Mitglieder).

 

Nur nach Absprache mit dem Platzwart Joachim Koch

(Tel: 0151-20732400, Email: jkochgr@t-online.de)

dürfen höchstens zwei Personen notwendige Arbeiten auf dem Platz durchführen (statt Arbeitseinsatz 1). Alle weiteren Arbeiten werden zurückgestellt und später flexibel erledigt.

Die Boote bleiben in der Halle bzw. im eigenen Winterlager. Es entstehen dadurch keine Mehrkosten für die Hallenbelegung.

 

Der Vorstand wird sich in zwei und in vier Wochen wieder telefonisch „treffen“, um die nächsten Entscheidungen zu besprechen. Danach folgt auch die nächste Vereinsmitteilung.  Aktuell hängt alles von der allgemeinen Entwicklung dieser Pandemie ab.

Bitte bleibt gesund !

 

Hier die Termine der Saison:

 

 

 04. April 2020 - 10:00 Uhr

Erster großer Arbeitseinsatz

um 09:45 Uhr Treffen an der Halle, um Boote und Material aus der Halle zu holen

 

03. Mai 2020 - 11:00 Uhr

Ansegeln mit geselligem Beisammensein

(dazu bitte bei Gerd Leutner 1 Woche vorab anmelden; Unkostenbeitrag pro Person: 10 €)

ab 13:00 Uhr - Club-Regatta (ab 6 Teilnehmern)

 

25. + 26. Juli 2020 - 14:00 bis 18:00 Uhr

Schnuppersegeln für Jugendliche und Erwachsene kombiniert

Samstags: Rheinmünster; Sonntags: Bühl

 

25. Juli 2020 -  ab 18:00 Uhr

Seglerhock am Samstagabend

 

02. August 2020 - ab 11:00 Uhr

Tag der offenen Tür (NEU in 2020 !)

 

27. September 2020 - ab 11:00 Uhr

Absegeln (siehe Ansegeln)

 

28. Oktober 2020

Club-Wanderung

 

14. November 2020 - 10:00 Uhr

Zweiter großer Arbeitseinsatz, allgemeines Aufräumen, Laubentfernung

 

21. November 2020 - 18:00 Uhr

Hauptversammlung Seglegemeinschaft; Lokal wird noch bestimmt

 

bei Bedarf:

Dritter großer Arbeitseinsatz:

Alternative für Mitglieder, die am 14.11. verhindert sind; bitte beim Platzwart Joachim Koch melden